Es gibt immer ein erstes Mal!

 

Die meisten Patienten kommen von der klassischen Schulmedizin und sind mitunter zunächst skeptisch gegenüber meinen Heilverfahren. Verständlich - aber unbegründet. 

Als Heilpraktikerin und Heilerin arbeite ich mit Methoden der alternativen Erfahrungsmedizin. Allen Verfahren gemeinsam ist, die Selbstheilungskräfte des Patienten zu stärken. Dabei betrachte ich den Menschen sowohl auf seelischer, geistiger und körperlicher Ebene sowie seine Beziehungen und Eingebundensein in seinem Umfeld. Es geht darum, den ursächlichen Zusammenhang der Beschwerden zu erkennen und Wege aufzuzeigen, die zur Heilung führen können. Leitender Grundsatz innerhalb der Prävention, Diagnostik und Therapie ist somit das Ganzheitsprinzip.

Mit Hilfe der Energiemedizin arbeite ich auf der geistig-seelischen Ebene, da ich davon ausgehe, dass körperliche Krankheitssymptome hier ihren Ursprung haben. Das Ziel der Behandlung ist die Aufdeckung der Krankheitsursache. In Zusammenarbeit können wir uns den entsprechenden Themen nähern, die es zu bearbeiten und aufzulösen gilt.

 

Innerhalb der Behandlung widme ich Ihnen meine volle Aufmerksamkeit. Es gilt Symptome, Sorgen und Probleme ernst zu nehmen - und dafür nehme ich mir Zeit.